Archive of ‘Kinderzimmer’ category

Getestet: Korb Stripes von house doctor

1-house-doctor-korb-kind-of-mine-wien-mit-kind-Ich, die Jägerin, er, der Sammler. Gemeinsam ziehen wir durch die endlichen Weiten der Wohnung, immer auf der Suche nach verborgenen Spielzeugschätzen und verloren geglaubtem Stofftieren, Puppen und Büchern der jungen Dame. Unsere Mission: Aufspüren und an den Herkunftsort retournieren, denn ohne diese Aufräumaktionen würde das Kinderzimmer zum Ödland verweisen, während die übrige Wohnung zum Spielzeug- und Kinderbuch-Eldorado wird. Mein treuer Gefährte ist dabei der Korb „Stripes“ von house doctor, der bei KIND OF MINE* erhältlich ist.

Mit einer Höhe von 50 cm und einem Durchmesser von 40 cm bietet er (more…)

Gut gewickelt

Wickelaccessoires

Was rein kommt, muss auch wieder raus: Wickeln gehört nicht gerade zu den schönsten Dingen am Elterndasein, aber man es kann es sich mit den richtigen Accessoires zumindest optisch angenehmer und einfacher machen. Wie wäre es zum Beispiel mit:  (more…)

Für Nachwuchskünstler getestet: Paperblanks Mikro

Paperblanks Mikro NotizbuchVon der Handtasche zum mobilen Kinderzimmer: Wer mit Kindern unterwegs ist und für alle Fälle von A wie akute Anfälle on Langeweile bis W wie Wechselkleidung gerüstet sein will, ist schnell mal mit dem unterwegs, was bei Flügen gerade noch als Handgepäck durchgeht. Leichte, kompakte Accesoires für Kinder sind daher immer willkommen. Dazu gehören unter anderem die Mikro-Notizbücher von Paperblanks. Die sind schon allein wegen ihrer wunderschönen Covers kleine Kunstwerke und bieten noch dazu Platz für die kreativen Ergüsse kleiner Künstler. (more…)

1 2 3 4 5 15