Archive of ‘Lokale’ category

Frühstück im Bit & Bites

Bits and Bites 1060 Wien

Nein, so sieht es leider nicht in meinem Wohnzimmer aus. Könnte es aber von mir aus gerne 😉 Wer so wie ich auf Instagram ist, kennt sie nur zu gut, die stets perfekt aufgeräumten und eingerichteten Wohnungen, die mit der der Wohnsituation in den eigenen vier Wänden so viel zu tun haben, wie Schneeglöckchen mit dem Sommer. Wie es sich anfühlen muss, in derartigem Ambiente zu leben, kann man im Bits & Bites im 6. Bezirk ausprobieren und sich dabei kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Betreiber haben sich bio, Nachhaltigkeit und Fair Trade für die verwendeten Lebensmittel verschrieben und kredenzen, was sich daraus zubereiten lässt in Form von Brunch und Dinner. Obwohl wir Samstagvormittag im Bits & Bites so ziemlich die einzigen Gäste mussten wir fast eine Stunde auf unsere Bestellung (vier Frühstücksvarianten) warten. Für Kinder wohl eine große Geduldsprobe. Ein kleines Trostpflaster:  Im hinteren Bereich des Lokals, dem so genannten Wohnzimmer, ist ein wenig Platz ist, um sich die Beine etwas zu vertreten und sich die Wartezeit zu verkürzen.

Bits and Bites 1060 Wien Brunch

Ich war übrigens mit Baby im Bits & Bites und musste dabei feststellen, dass es zwar Hochstühle gibt, aber keinen Wickeltisch. Nun weiß ich zumindest, dass das schicke Sofa nicht nur bequem ist und Babys als Minispielwiese dienen kann, sondern sich auch wunderbar als Wickelunterlage eignet.

Adresse 

Bits & Bites

Webgasse 1/2

1060 Wien

Bits & Bites im Web

Welche Lokale sich noch besser eignen, wenn man mit Kind unterwegs ist und frühstücken oder  brunchen möchte, könnt ihr hier nachlesen >>

Disco, Disco, Pizza, Party: Disco Volante

Disco-Volante

Gewöhnlich ist hier nichts. Weder der Name, noch die Pizza oder das Ambiente. Die Pizza stammt in der Disco Volante aus einem Pizzaofen, der die Form einer überdimensionalen Discokugel hat. Die Pizza ist herrlich dünn sowie frisch und beim Interior hat man auf jeglichen Schischi verzichtet und begnügt sich mit dem Notwendigsten. Klingt einfach fantastisch und das ist es auch. Besonderes Zuckerl für Gäste mit Kind: Auf den Tischsets kann gemalt werden, es gibt einen Wickeltisch und Hochstühle.

Wer Lust auf besonders gute Pizza hat, ist hier an der richtigen Adresse! Die Disco Volante ist leider längt kein Geheimtipp mehr und daher sollte man unbedingt rechtzeitig einen Tisch reservieren.

Tipp: In der Nähe befindet sich der Spielplatz in der Stumpergasse, der für Kinder jeden Alters geeignet ist.

Disco Volante

Gumpendorferstraße 98

1060 Wien

Disco Volante im Web

Kinderfreundlichkeit neu definiert: Restaurant Marks

Marks Neustiftgasse Wien mit Kind
Elch an der Wand, Wale an der Decke und dazwischen Spitzenküche und Kinderfreundlichkeit so weit das Auge reicht: Beim Restaurant Marks hat man sich bei dem Angebot für große und kleine Gäste selbst übertroffen. Und das nicht nur im Hinblick auf die Ausstattung, sondern auch auf das kulinarische Angebot. Hausgemachte Pita mit Spinat und Ziegenkäse oder Knuspriger Vegan Burger  – das klingt nicht nur gut, sondern ist es auch. Noch besser ist die Ausstattung für den Besucher mit Kind.

(more…)

Rauch Juice Bar Neubaugasse

Rauch Wien mit Kind Es ist ein richtiger Saftladen – und das ist keinesfalls negativ gemeint. Denn hier geht das Motto „alle guten Dinge sind drei“ auf.

  1. Babys können in aller Seelenruhe auf den gemütlichen und breiten Sofas herumkullern,
  2. Mama  kann währenddessen ein gemütliches Pläuschchen anhalten und sich
  3. mit jeder Menge Vitaminen stärkt.

In der Rauch Juice Bar in der Neubaugasse gibt es übrigens nicht Säfte, die frisch gespresst werden, sondern auch Smoothies und eine kleine, aber feine Auswahl an Sandwiches mit Brot von der Bäckerei Felzl (mein Favorit ist das vegane Sandwich namens Damaskus mit Humus und getrockneten Tomaten).

Rauch-Juice-Bar-Neubaugasse Wien mit KindAls wäre das nicht schon überzeugend genug, gibt es hier gleich zwei Wickeltische! Diese Kombination macht die Rauche Juice Bar zu einem tollen Lokal für einen Mama-Baby-Treff bzw. einen Ort, an dem man nach einer ausgedehnten Shoppingtour im 7.Bezirk verschnaufen kann.

Rauch Juice Bar

Neubaugasse 13

1070 Wien

Rauch Juice Bar im Web 

Mini-Gusteria Mingus, das kinderfreundliche Lokal in 1070 Wien

Mingus_1070-Wien_mit-Kind

Großartiges für die Kleinsten, dank Liebe zum Detail: Wer sich davon überzeugen will, sollte in die Schottenfeldgasse 73 im 7.Bezirk fahren und in die Mini-Gusteria Mingus gehen. Dort wird schon beim Betreten klar: Hier sind nicht nur Eltern, sondern auch kleine Gäste willkommen. Mingus_1070-Wien_mit-KindDas beginnt bei dem großzügigen Abstellplatz für Kinderwägen und der kleinen, aber feinen Leseecke, zieht sich weiter durch den gut, vor allem mit Holzspielzeug bestückten Spiel- und den angrenzenden Bewegungsraum mit Trampolin sowie großen Kissen und macht auch vor dem WC nicht halt. Dieses ist nämlich erstaunlich gut geheizt, sprich: Keine Gefahr, dass sich Babys bei Wickeln den Popsch abfrieren. Es gibt übrigens nicht nur einen Wickeltisch, sondern auch ein eigenes Kinder-WC. (more…)

Konoba in Wien: Kulinarischer Urlaub in Kroatien

Einen Lokaltipp habe ich euch nun schon länger vorenthalten. Nachdem der Gedanke an den letzten Besuch aber nach wie vor meinen Gaumen vor Freude schnalzen lässt, kann ich es nicht mehr länger für mich behalten: Das Essen in der Konoba im 8. Bezirk ist einfach sensationell, das Service umsichtig und seitdem es auch einen Hochstuhl gibt, kann man sich auch mit Kind stressfrei an den kroatischen Köstlichkeiten erfreuen.

Wer vor dem Verzehr gerne einen Blick auf sein zukünftiges Essen werfen will, kann in Ruhe an der Fischtheke gustieren und auswählen, was kurz darauf herrlich zubereitet auf dem Teller landet. Einziger Wehrmutstropfen: Das Angebot an Vor- und Hauptspeisen ist so verlockend, dass es einem schwer fällt, noch Platz für eines der unverschämt guten Deserts lassen. Das sollte man aber unbedingt, sonst entgeht einem beispielsweise der Walnussstrudel, der lauwarm und garniert mit Vanillesauce serviert wird.

Adresse

Lerchenfelder Straße 66-68

1080 Wien

Öffnungszeiten

Mo-So 17-24 Uhr

Konoba im Web

Alle Angaben zu Öffnungszeiten, Ausstattung etc. sind ohne Gewähr.

Heiß auf Eis vom Eis-Greissler in Wien

Wenn schon Eis, dann richtig gutes. Meine absoluten Favoriten in diesem Sommer: Holler, Alpenkaramell und Erbeer serviert vom Eis-Greissler. Wobei serviert das falsche Wort ist, herrscht dort doch eher Massenabfertigung. Wer an einem heißen Sommertag schon einmal die langen Schlangen vor der Filiale in der Rotenturmstraße oder jener in der Mariahilfer Straße gesehen hat, kann sich vorstellen, was ich meine.

Abschrecken lassen sollte man sich von den Menschenansammlungen jedoch nicht, denn die sind wohl auch auf die winzigen Geschäftslokale zurückzuführen, in denen sich der Eis-Greissler gerne niederlässt. Die lange Wartezeit sollte man unbedingt nutzen, um sich für die gewünschten Eissorten zu entscheiden, denn drinnen geht es dann richtig zackig und das herrliche Eis entlohnt auf alle Fälle! Geboten werden diverse Sorten aus Bio-Milch, Bio-Joghurt und Bio-Obers auch einige vegane Eissorten.

Adressen

Eis-Greissler Rotenturmstraße 14, 1010 Wien

Eis-Greissler Mariahilfer Straße 33, 1060 Wien

 

Eis-Greissler im Web

Frühstück im Zum Wohl,  Stumpergasse

Zum-Wohl-Stumpergasse-Wien-mit-Kind3Rein in die Birkenstocks, Jutebeutel um die Schulter geworfen und ab geht’s ins Reformhaus: Lange war das Vegetarierdasein verpönnt, doch heute liegt man damit ebenso wie mit dem oben erwähnten Styling mehr als nur im Trend. Wenns ein wenig mehr sein darf, gönnt man sich zumindest hie und da ein wenig Fleisch und Co. oder man streicht man tierische Produkte gänzlich vom Speiseplan und wird vegan. Wofür auch immer man sich entscheiden mag, im Zum Wohl in der Stumpergasse kommt ernährungstechnisch jeder auf seine Kosten.

Das Lokal wirbt nicht nur damit, 100% laktose- sowie 100% glutenfrei zu sein, sondern (more…)

diy-Frühstück im Sneak-in, 1070 Wien

Sneak in Frühstück[UPDATE, 21.11.2015: Derzeit wird im Sneak-in kein Frühstück angeboten!]

Selbst zubereiten muss man sich das Frühstück im Sneak-in zwar nicht, aber man darf es sich selbst zusammenstellen. Statt vorgefertigter Frühstücksmenüs kann man hier aus fünf Plates zu je € 2,50 wählen (Stand Mai 2015). Besondere kulinarische Raffinesse
darf man sich dabei nicht erwarten, aber dafür kann man (more…)

Lokaltest: Frühstück im Stadtcafé auf der Freyung

Stadtcafé FreyungEs gibt Lokale, in die geht man nur ein Mal und es gibt Lokale, in die geh man nur ein Mal und das nächste Mal erst wieder, wenn der Besitzer gewechselt hat. So geschehen beim Orlando di Castello auf der Freyung, das seit der Neuübernahme und -eröffnung durch die Freiraum-Macher Stadtcafé heißt. Im Zuge der Neueröffnung musste nicht nur das kitschige-shabby-chic Wunderland-Ambiente raus, sondern auch die Speisekarte wurde überarbeitet. Zum Wiederkommen animieren mich die Neuerungen dennoch nur bedingt.  (more…)

1 2 3 4 7