Archive of ‘Lokale’ category

Vietnamesisches Restaurant Tata

Tata
Tata

Restaurant Tata

Der 7. Bezirk ist um ein vietnamesisches Lokal reicher. Mitte April hat Ecke Seidengasse/Schottenfeldgasse das Tata seine Pforten geöffnet. An der Stelle, an der sich früher ein chinesisches Restaurant befindet, kann man sich nun an Speisen wie Frühlingrollen in Reispapier bis zu diversen Kombinationen aus WOK-Gemüse mit Tofu/Fleisch/Garnelen und Gaumenfreuden wie Sesamjasminreis erfreuen. Eine eigene Rubrik der Speisekarte ist Spezialitäten der vietnamesichen Küche gewidmet.

Besonders empfehlen kann ich die Tofu-Gerichte, da der Tofu hausgemacht ist. Bei den Getränken sollte man unbedingt eine der erfrischenden und frisch zubereiteten Eigenkreationen mit Lemongrass, Limette und Ingwer ausprobieren. (more…)

Maschu Maschu Neubaugasse

Maschu Maschu
Maschu Maschu

Falafel Pita mit Limonana

The Best Falafel in Town – diesen Claim darf sich das Maschu Maschu getrost auf die Fahnen schreiben. Und als leidenschaftliche Falafel-Esserin weiß ich, wovon ich spreche, denn die hier servierten vegetarischen Bällchen aus Kichererbsen haben nicht mit den frittierten Klumpen zu tun, die man bei diversen Kebab-Ständen kaufen kann.

Aber nicht nur wegen der köstlichen Falafel lohnt sich ein Besuch im Maschu Maschu, denn die Speisekarte enthält von cremig-schmackhaftem Hummus über Borekas und Sambusak bis zu Köfte und Süßkartoffel-Schnitzel.

Für welches Gericht man sich auch entscheidet, dazu trinkt man am besten Limonana, das Erfrischungsgetränk aus Zitrone und Nana-Minze. (more…)

Pure Living Bakery

Man darf keinen Kinderwagen in das Lokal bringen oder ihn vor dem Geschäft abstellen. Es gibt keine Hochstühle und als Wickeltisch fungiert eine Gefriertruhe. Klingt alles nicht gerade nach dem idealen Ausflugsziel, wenn man mit Kind unterwegs ist. Ist es aber, wenn Mama ein ausgesprochener Schokoholic und Fan von üppigen Süßspeisenkreationen ist. (more…)

Pizzeria Il mare

Der erste Italienurlaub mit dem Nachwuchs steht noch bevor? Für einen Testlauf der kulinarischen Art eignet sich die Pizzeria Il mare, denn hier wird auf große und kleine Gäste gleichermaßen Wert gelegt. Gourmets von heute dürfen sich über ausgezeichnete Speisen und ebensolches Service freuen, auch wenn der resche Charme des Alt-Chefs nicht für zartbesaitete Gemüter ist. Für die Feinschmecker von morgen gibt es einen erstklassig gepflegten Wickeltisch sowie mehrere Hochstühle.

(more…)

1 5 6 7