Archive of ‘Shops’ category

Frühlingsputz im Kleiderschrank: Recycling-Aktion von Intimissimi

In den vergangenen Tagen hat mich wieder mal das große Ausmist-Fieber gepackt. Sehr befreiend, kann ich nur empfehlen. Anstatt den Kleiderschrank weiter mit Erinnerungsstücken an längst vergangene Kleidergrößen sowie Modesünden und Fehlkäufen zu überfüllen, wurden die Schrankfächer gnadenlos geleert und jedes Stück, das in den letzten Monaten oder gar Jahren nicht einmal ansatzweise den Weg ins Freie geschafft hat, aussortiert und der Altkleidersammlung übertragen. Wer ebenso das Bedürfnis verspürt textilen Ballast abzuwerfen und dabei auch noch ein wenig Geld machen möchte, um den verwaisten Kleiderschrank wieder aufzufüllen, kann an der “Recyclen lohnt sich”-Initiative von Intimissimi teilnehmen.

Noch bis 31.Mai 2014 erhält man für gebrauchte Kleidungsstücke jeglicher Marken, die man in Intimissimi-Filialen in ganz Östereich abgibt, Gutscheine von I:Collect, die man bis zu 20% eines Einkaufswertes einlösen kann. D.h. wer um 100 Euro Produkte zum regulären Preis einkauft, kann dann Gutscheine bis zu einem Wert von 20 Euro einlösen. Für zurückgebrachte Kleidungsstücke erhält man folgende Vergütungen:

  • BH= 3€
  • Damen und Herren Knitwear (vom Nachtkleid bis zum T-Shirt)=2€
  • Damen und Herren Pyjamas=2€
  • Damen und Herren Unterhosen=1€

Die I:Collect-Gutscheine können bis zum 30.Juni 2014 in allen teilnehmen Intimissimi-Filialen eingelöst werden. Und was macht I:Collect mit den alten Kleidungsstücken? Sie zu neuen Produkten verarbeiten. Weitere Informationen zu der “Recyclen lohnt sich”-Initiative von Intimissimi gibt es hier.

Dekoration für Kinderpartys von Little Party

http://i1.wp.com/cdn.shopify.com/s/files/1/0225/6789/products/3661989000169_1024x1024.jpg?resize=290%2C274

Wimpelkette Märchen. Gesehen bei Little Party

Witzige Wimpelketten, bunte Pappbecher, prächtige Partyhütchen – voilà und fertig ist die Deko für den Kindergeburtstag oder das Faschingsfest. Wenn das Zeitbudget knapp, aber der Wunsch nach schicker Deko groß ist, dann lohnt es sich, einen Blick in den Onlineshop Little Party zu werfen. Statt knalliger Massenware mit dem großohrigen Nagetier oder dem mundlosen Kätzchen, findet man dort schlicht gestaltete, herzige Partyartikel, die Shopbetreiberin Barbara, selbst Mama von zwei Kindern, aus  Frankreich, Australien, USA und England importiert. Eine tolle Idee, die sich in einem ebensolchem Sortiment wiederspiegelt. (more…)

Samsonite-Shop im Gerngross

Auf der Suche nach einem neuen Koffer landete ich im Samsonite-Store im Gerngross und wurde erstklassig beraten. Bevor ich mich für ein Modell entschied, war ich zwei Mal in der Filiale und kam jedes Mal in den Genuss von sehr gut geschultem Personal fachkundig beraten zu werden. Die MitarbeiterInnen nahmen sich jedes Mal viel Zeit für mich und das obwohl ich einmal am letzten Einkaufssamstag vor Weihnachten und am 23.Dezember dort war. Man war stets bemüht, mir nicht einfach nur das teuerste Koffermodell zu verkaufen, sondern erkundigt sich zunächst genau nach den Anforderungen, die ich an den Koffer stelle (Reisedauer, Packverhalten, bevorzugtes Transportmittel, etc.) und mir dann mit einer Engelsgeduld diverse Koffermodelle vorgeführt. Ein weiterer Pluspunkt: Das Personal war ein Auge auf mein Kind, während ich in aller Ruhe die vorgeführten Koffer auf Herz und Nieren prüfen konnte.

Im Samsonite-Geschäft findet man nicht nur eine große Auswahl an Koffern, sondern auch Taschen, Beauty Cases, Rücksäcken sowie Zubehör wie Kofferwagen, Schlösser und ähnlichem. Wer gute Beratung beim Kauf von Reiseaccessoires sucht, wird hier garantiert fündig.

Mein neuer Koffer wurde letztlich der S’Cure von Samsonite und dank der guten Beratung hat er sich im Praxistest als idealer Koffer für mich erwiesen. Hier geht es zu meinem Testbericht des S’Cure >>

Shop für Kindermode: Carrousel kids

Carrousel KidsIm ersten Bezirk hat ein wahres El Dorado für Freunde französischer Kindermode und hochwertigem Spielzeug mit dem gewissen Etwas eröffnet: Carrousel Kids. Kleidung in grellen Farben und mit kitschigen Motiven bleibt man hier dankenswerterweise ebenso verschont, wie von billigem Plastikspielzeug. Stattdessen kann man sich an einem liebevoll ausgewählten Sortiment an Kinderkleidung, Schuhen sowie Accessoires und Spielwaren für Kinder von 0 bis 12 Jahren erfreuen. Im ersten Raum von Carrousel Kids findet man Mode und etwas Spielzeug für Babys und Kleinkinder, der zweite Raum ist Kinderkleidung für bis 12-Jährige und Spielzeug gewidmet.

(more…)

COS Neubaugasse

Cos Neubaugasse Wer so wie ich kein allzu großer Fan von Rüschen, knalligen Farben und wilden Aufdrucken bei/auf (Kinder-)Kleidung ist, sollte sich in der Kinderabteilung von COS umsehen. Unter dem Akronym für “Collection of Style” bietet die schwedische Textilkette H&M  seit 2007 Mode mit minimalistischem Design und zu gehoberneren Preisen als man sie von H&M gewöhnt ist, an. Und das neuerdings nicht mehr nur in der COS-Filiale am Bauernmarkt im ersten Bezirk, sondern nun auch in der Neubaugasse.

(more…)

Vintage Mode im Second Hand Shop Days of Fabulous

Days of FabulousModetrends kommen, gehen und kommen wieder. Allen, die sich dessen erst nach der gnadenlosen Entrümpelung des Kleiderschranks bewusst, bleibt nur der Weg in den gut sortierten Fachhandel: den Vintageshop fka das Second-Hand-Geschäft. Früher als miefige Sammelbecken abgetragener Kleidung verschrien, schaffen immer mehr Vertreter des Handels mit Mode von gestern den Sprung zum angesagten Shop von heute. Zu den jüngeren Vertretern dieser Gattung zählt nicht nur die Burggasse 24, sondern seit kurzem auch Days of Fabulous.

(more…)

1 2 3 4