Tag: Test

Im Test: Bi-Oil

Bi-Oil Wien mit Kind Test„Mama, dein Bein hat Wellen.“ Tja, nicht nur das liebe, junge Dame, denn während Cellulite die Oberschenkel ziert, schmückt sich der Bauch mit Dehnungsstreifen. Die Verwandlung zum Streifenhörnchen konnte auch eifriges Einölen mit dem Bi-Oil während und nach der Schwangerschaft nicht verhindern, dürfte aber dazu beigetragen haben, dass diese zumindest mit der Zeit etwas verblassten. Das Ergebnis wäre vielleicht noch erfreulicher gewesen, (more…)

Autofahren mit Kind: Rinder Alpin Rücksitztasche im Test

Rinder Alpin Ruecksitztasche TestVon aus dem Fenster sehen und die vorbeiziehende Landschaft genießen, hält der Nachwuchs bei Autofahrten recht wenig. Um chronischer Langeweile einen Riegel vorzuschieben, wurde unser Auto daher binnen kürzester Zeit in eine mobile Außenstelle des Kinderzimmers verwandelt. Wohlgemerkt, in eine recht chaotische, in der wir nur schwer Ordnung halten konnten.

Dementsprechend interessiert lehnte ich mich nach vorne, als ich von Tirendo, einem Onlineshop für Autozubehör, das Angebot bekam, die Rinder Alpin Rücksitztasche zu testen. Der Utensilo fürs Auto lässt sich dank (more…)

Für Nachwuchskünstler getestet: Paperblanks Mikro

Paperblanks Mikro NotizbuchVon der Handtasche zum mobilen Kinderzimmer: Wer mit Kindern unterwegs ist und für alle Fälle von A wie akute Anfälle on Langeweile bis W wie Wechselkleidung gerüstet sein will, ist schnell mal mit dem unterwegs, was bei Flügen gerade noch als Handgepäck durchgeht. Leichte, kompakte Accesoires für Kinder sind daher immer willkommen. Dazu gehören unter anderem die Mikro-Notizbücher von Paperblanks. Die sind schon allein wegen ihrer wunderschönen Covers kleine Kunstwerke und bieten noch dazu Platz für die kreativen Ergüsse kleiner Künstler. (more…)

Kinder, wie die Zeit vergeht: 10-Jahreskalender von Paperblanks

Paperblanks 10 Jahreskalender

Paperblanks 10 Jahreskalender

Hilflos, planlos und verzweifelt: Ohne meine zahlreichen Listen und des penibel geführten Terminkalenders wäre ich völlig aufgeschmissen. Wie sonst sollte man auch den Überblick über all die Aktivitäten aller Familienmitglieder von A wie Arzttermin bis Z wie Zoobesuch im Auge behalten. Man kann es natürlich auch positiver sehen: Mein Notizenwahn produziert quasi nebenbei einen Jahresrückblick. Kurze Anmerkung neben dem Termin und schwupps schon ist der Tagebucheintrag fertig und eine langlebige Erinnerung geschaffen.

Nicht nur ein Jahr, sondern gleich ein ganzes Jahrzehnt kann man mit den 10-Jahreskalendern von Paperblanks im Auge behalten, die sich dank ihrer schönen Einbände auch als wahre Schmuckstücke im Bücherregal erweisen und als besonderes Geschenk zur Geburt eignen. Für die 10-Jahresjournale gibt es übrigens auch das Meilensteinjournal, in dem man etwa jährlich den Handumriss des Kindes nachzeichnen oder all die aktuellen Lieblingsspeisen, -farben u.ä. festhalten kann.

Upcycling von Ikea-Möbeln: Willkommen im Limmaland!

Ikea-Spielwiese-Limmaland

Ikea-Spielwiese-Limmaland

 

Unsere Vormieterin hat uns nicht nur eine komplett verdreckte Wohnung, sondern auch ein paar mehr oder weniger desolate Möbelstücke hinterlassen. Einiger Sachen, wie etwa den verschimmelten Schrank, konnte ich mich ohne mit der Wimper zu zucken entledigen. Bei anderen Möbelstücken wie dem Ikea-Tisch Lack gelang mir das nicht. Die Farbe gefiel mir zwar überhaupt nicht und der Lack war an einigen Stellen abgesprungen, aber irgendwas lässt sie daraus doch noch machen…vielleicht….irgendwann?! Anleitungen für Upcycling-Projekte gibt es ja zuhauf, die Wahl fiel aber letztlich auf die Möbelfolie „Spielwiese“ von Limmaland. Diese überzeugt in vielfacher Hinsicht:  (more…)

Sommer, Sonne, Hautpflege mit Anthelios von La Roche-Posay

LaRoche-Anthelios-Sonnenmilch-fuer-Kinder

LaRoche-Anthelios-Sonnenmilch-fuer-KinderKaros kommen vermutlich wieder. Punkte sind auch immer wieder en vogue und Streifen sowieso ein Modeklassiker. Flecken hingegen kommen nicht so schnell in Mode. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um schwarze Flecken auf der Haut in Form von Melanomen handelt. Daher lautet das Credo in der warmen Jahreszeit: Sonnenschutz, Sonnenschutz, Sonnenschutz – besonders bei Kindern.

Nachdem ich klebrige Sonnencreme mit diesem typischen, meiner Meinung nach wie zu süßem Sonnencremegeruch nicht ausstehen kann und die junge Dame noch dazu Neurodermitis hat, war es nicht so einfach, eine Sonnencreme zu finden, mit der wir alle glücklich sind. Zu unserem Repertoire an Sonnepflegeprodukten zählt die Anthelios Dermo-Kids Baby-Sonnenschutz-Milch von La Roche-Posay.

Die parfumfreie Sonnenmilch zieht (more…)

Trocken war gestern: Haarpflege von La Biosthetique Dry Hair

La Biosthetique Dry Hair

La Biosthetique Dry HairEin Bakfiets, ein Kleinwagen oder doch ein round-the-world-Flugticket? Müsste ich schätzen, was ich mir mit all dem Geld, das ich mir in die letzten Jahre in die Haare geschmiert habe, hätte kaufen können, würde ich lieber passen. Die Antwort lautet in jedem Fall „viel“ und ebenso ergeht es wohl so mancher gelockten Leidensgenossin.

Wobei in meinem Fall bei “gelockt” nicht die Rede von leichten Wellen oder Fizz ist, sondern von Locken und zwar solchen von der kleinen, kaum zu bändigenden, pflegeintensiven und sehr trockenen Sorte. Damit diese nicht wie Stroh in alle Himmelsrichtungen vom Kopf stehen, habe ich schon unzählige Haarpflegeprodukte getestet und wurde meistens enttäuscht.

Zu den erfreulichen Ausnahmen zählten hingegen die Haarmaske und der Conditioning Spray aus der Dry Hair-Linie von La Biosthetique. Sind die Haare nach dem Anwenden der Haare schon geschmeidig, bleiben sie das noch länger, wenn ich den Conditioning Spray in das noch feuchte Haar gebe und dieses kämme.

Daher: Absolute Empfehlung für Lockenköpfe, die auf der Suche nach schneller und doch langanhaltender, intensiver sowie wohlriechender Pflege für ihre Haarpracht sind, die nach der Anwendung noch dazu leichter kämmbar ist.

 

Save the moment: Die schönsten Babytagebücher

Babyjournals

BabyjournalsErster Zahn? Erstes Wort? Erstes Friseurbesuch? Puh, wann war das noch einmal genau? Die ersten Babymonate und Lebensjahre sind derart ereignisreich und vergehen noch dazu zu schnell, dass es im Nachhinein ganz schön schwer ist, sich an all die Daten und Details zu erinnern. Kleine Helfer mit großer Wirkung: Babytagebücher! Hier meine Auswahl besonders schöner Babyjournale:  (more…)

Getestet: Reisegitterbett Dream’n Play Plus von Hauck

DreamNPlayPlus von Hauck

DreamNPlayPlus von HauckWenn das Fluchrepertoire von A wie … – lassen wir das lieber –  bis Z durchgearbeitet ist, steht auch das Reisegitterbett. Meistens zumindest. So sehr ich es zu schätzen weiß, dass sich das Dream’n Play Plus von Hauck für unterwegs auf kompakte Sporttaschengröße zusammenpacken lässt und dank seines geringen Gewichts ein praktischer Reisebegleiter ist, das Auf- und Abbauen ist eine einzige Qual.  (more…)