Posts Tagged ‘WLAN’

Afghanisches Restaurant mit Brunch: Noosh

Afghanisches Restaurant Noosh

Noosh-1070-Wien-mit-KindEinst ein kitschiges, griechisches Lokal, heute zwar weniger Deko dafür mehr Geschmack: So präsentiert sich das Noosh im 7. Bezirk. Geboten wird afghanische Küche und das zum Glück im überschaubaren Ausmaß. Wäre die Speisekarte länger, würde die Wahl tatsächlich zur Qual und zwar weil man ebendiese treffen muss und immer Speisen ungekostet bleiben. Kleiner Wehrmutstropfen für Vegetarier: Das Angebot an fleischlosen Speisen ist vielleicht ein wenig zu überschaubar.

Dafür kommen Vegetarier hier jeden Sonntag beim Brunch umso mehr auf ihre Kosten. (more…)

Café Pierre

Café Pierre
Café Pierre

Café Pierre

Oh là là: Mit Crêpes, L´Omelette aux herbes und Café Brûlot lässt es sich auch in Wien leben wie Gott wie in Frankreich.  Hierfür muss man lediglich das Café Pierre im 6. Bezirk besuchen. Für den guten Start in den Tag empfiehlt sich ein Blick in die Frühstückskarte, auf der sich beispielsweise das Petit – déjeuner aux champs bestehend aus Croque Monsieur oder Croque Madame, französischer Zwiebelsuppe und frischen Früchte, befindet.

Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag gibt es zudem ein Brunchbuffet mit kalten und warmen Speisen um € 12,90. Für den längeren Aufenthalt mit Kindern ist man von Seiten des Café Pierres aber leider nur zur Hälfte gerüstet, denn es gibt zwar einen Hochstühl, aber leider keinen Wickeltisch bzw. in dem winzigen Damen-WC auch keine andere Möglichkeit, den Nachwuchs von der vollen Windel zu befreien. (more…)