Posts Tagged ‘Pucksack’

Getestet: Pucksack Schlafsack Ergococoon von ergoPouch

ergococoonDie Füße stehen unten im Pucksack an, die Hände zucken aber nach wie vor wild herum, weshalb sich das Baby ständig aufweckt und nicht schlafen kann. Kurz trieb mir dieses Szenario den Angstschweiß auf die Stirn. Betonung auf kurz, denn dann stolperte ich auf den Ergococoon von ergoPouch, für mich in Sachen Babyaccessoires die Entdeckung des Jahres. Der Ergocoon ist nämlich ein Puck- und Schlafsack bzw. eigentlich ein Schlafsack, dessen Armlöcher mit Druckknöpfen verschlossen werden. Somit haben die Arme (more…)

Getestet: Pucksack easy swaddle von aden+anais

aden-anais-easy-swaddle-test-wien-mit-kindRuhig schlafen wie ein Baby – wer auch immer diesen Mythos in die Welt gesetzt hat, kann nur kinderlos gewesen sein. Von ruhigem Schlaf kann bei vielen Babys nämlich keine Rede sein. Stattdessen werden Arme und/oder Beine wild bewegt und reißen den Nachwuchs immer wieder aus dem Schlaf. So erging/ergeht es auch meinen Kindern, die wir daher gepuckt haben/pucken. Beim Mai(g)löckchen verwendeten wir dafür Musselintücher. Nun, drei Jahre später bin ich auf den Pucksack von aden+anais aufmerksam geworden und konnte, als stadtbekanntes Fangirl der Marke, einfach nicht widerstehen und musste ihn testen. Dabei fiel vor allem eines auf:  (more…)