Test und Gewinnspiel: aden + anais Handtuch für Kinder

aden-anais-handtuch-wien-mit-kindDas Gefühl, den Kopf nach Nächten auf unbequemen Hotelpölstern in das eigene sanfte Kissen zu betten, ist ebenso unbezahlbar wie jenes, sich nach dem Baden in ein weiches Badetuch zu wickeln. Mmmmh, einfach herrlich.

Dem Nachwuchs kann man dieses Gefühl mit den Handtüchern von aden + anais gönnen. Aber nicht nur das hat sich im Praxistest gezeigt. 

Wer die Tücher von aden+anais kennt, weiß, dass diese nicht nur multifunktional als Puck- oder Spucktücher, Decke oder einfach zum Kuscheln verwendet werden können, sondern dank des verwendeten Musselin vor allem herrlich weich sind und mit jedem Mal waschen immer weicher werden. Dieses Erfolgskonzept hat aden+anais auch bei seinen Handtüchern übernommen. Die Frotteehandtücher mit Musselineinsatz (mit unterschiedlichen Designs erhältlich) zählen zu den weichsten, die mir jemals unterkamen und sind noch dazu extrem saugfähig.

Schwimmen, abtrocknen, schwimmen und siehe da: Statt mit einem kalt-nassen Lappen kann man sich wieder mit einem trockenen Handtuch abtrocknen, denn jenes von aden+anais war doch tatsächlich schon nach kurzer Zeit wieder einsatzbereit. Das gab im Feldtest das erste große Plus. Das zweite folgte nach dem Waschen, da das von der jungen Dame sofort heiß geliebte Handtuch rasch wieder verwendbar und nach wie vor kuschelweich war.

Mit einer Größe von 127 x 76 cm eignen sich die Kinderhandtücher von aden + anais wunderbar dazu, auch noch einen laufenden Meter wie die junge Dame gut einwickeln und abtrocknen zu können. Wer also nach einem quasi mitwachsendem Geschenk zur Geburt sucht, ist hiermit gut beraten und kann gleich hier eines der Handtücher gewinnen!

Mitspielen und gewinnen

Wien mit Kind verlost ein aden + anais Handtuch! Ihr könnt auf zwei Arten an der Verlosung teilnehmen:

 

aden anais Handtuecher toddler-towel-twinkle

Teilnahmeschluss für beide Teilnahmearten ist am 12. Juli 2015. Teilnahmeberechtigt sind alle LeserInnen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird schriftlich verständigt.

Viel Glück!

*Der Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von aden + anais.

Leave a Reply


*

%d bloggers like this: