Lieblingslinks: Monatsrückblick Juli

Wien mit Kind JuliSentimentales Gedusel muss man sich nicht bis zum Jahresende aufsparen. Oh nein, man kann auch schon im August mit dem Zurückblicken beginnen – in diesem Fall auf den Juli. Hier daher also ein Rückblick auf ein paar Posts, die euch im Juli besonders gut gefallen haben:

  1. Fürs Spucken oder zum Pucken? Für was die Moltontücher von Bellybutton im Alltag mit Baby am besten geeignet sind, kann man hier nachlesen >>
  2. In welchem Kinderwagen soll der Nachwuchs durch die Welt kutschiert werden? Der Bugaboo Cameleon und der Brio Go kommen bei vielen in die engere Auswahl. Hier gibt es daher einen Vergleich der beiden Modelle >>
  3. Morgenstund hat Frühstück im Mund. In Wien beispielsweise bei in der Zentrale von Der Mann in der Perfektastraße, wo man auch mit Kind gemütlich frühstücken, brunchen oder den Brotway besuchen kann.
  4. Hungrig auf Kunst? Wie wäre es dann mit spitzen Illustrationen für die Kinderzimmerwände? Inspiration gibt es hier >>
  5. Juli war eindeutig Reisezeit. Wir verbrachten unseren Sommerurlaub auf der kroatischen Insel Rab in Lopar, ein idealer Ort, um mit Kleinkindern eine angenehme Zeit zu verbringen. Den Reisebericht könnt ihr hier nachlesen >>
  6. Mamas Hautpflege darf nicht zu kurz kommen, findet auch bebe und hat mit bebemore eine Pflegeline für um die 30-Jährige auf den Markt gebracht. Meine Erfahrungen mit der Tages- und Nachtcreme habe ich hier festgehalten >>>

Last and least, hier noch ein Blogpost, der im Trubel des Sommeralltags ein wenig untergegangen ist, mein Testbericht der Jessa Multistyle Slipeinlagen von DM. Verstehe ich aber auch irgendwie, denn berauschend sind die Dinger leider wirklich nicht.

Leave a Reply


*

%d bloggers like this: