Archive of ‘Uncategorized’ category

Best of 2015 auf Wien mit Kind

Best of 2015 Wien mit KindJahresrückblicke soweit das Auge reicht, also auch hier. Von guten Sachen kann man nie genug bekommen, daher gibt es nachstehend die beliebtesten Beiträge des Jahres auf einen Blick:

 

Produktrückruf: IKEA Nachtlicht Patrull

 Patrull Nachtlicht von IKEANachdem sich ein Kind an einem Patrull Nachtlicht einen Stromschlag zugezogen hat, ruft IKEA die Produkte der Serie zurück.

Die Patrull-Nachtlichter sollen nicht mehr verwendet, sondern zu IKEA zurückgebracht werden. Der Kaufpreis wird rückerstattet. Ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt es auf IKEA.at oder unter 0800/081 061.

Lokaltipp: Yak + Yeti

Zwar laufen einem weder Yak noch Yeti in dem nepalesischen Restaurant über den Weg, dafür kann man es sich im ruhigen Gastgarten gemütlich machen und sich entspannt durch die herrvorragenden Speisen durchkosten. Zeit und einen möglichst leeren Magen mitzubringen, empfehle ich daher ganz besonders, um den ekzellent gewürzten Gaumenfreuden den nötigen Tribut zollen zu können.

Die Bedienung im Yak +Yeti in der Hofmühlgasse ist nicht nur freundlich, sondern noch dazu extrem kinderfreundlich. Kleine Aufmerksamkeiten und das ungefragte Bereitstellen eines Hochstuhls sind nur zwei Belege dafür.

Fazit: Wir kommen auf jeden Fall immer wieder gerne vobei.

Preise Hauptspeisen ab 6 Euro

Adresse

Hofmühlgasse 21

1060 Wien

Öffnungszeiten

Yak + Yeti im Web

Alle Angaben zu Öffnungszeiten, Ausstattung etc. sind ohne Gewähr.

Kinokarten gewinnen: Pettersson und Findus

©  Constantin Film

© Constantin Film

Ein alter Mann und ein sprechender Kater sind die liebenswerten Protagonisten der Kinderbücher von Sven Nordquvist, die sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit erfreuen. Ab 14. März kann man das unzertrennliche Duo in ihrem ersten Realfilm-Abenteuer “PETTERSSON UND
FINDUS – KLEINER QUÄLGEIST, GROSSE FREUNDSCHAFT”
(Regie: Ali Samadi Ahadi) in den heimischen Kinos erleben. Wien mit Kind verlost 2×2 Karten! (more…)

Fliegen mit Kind: Tipps für eine angenehme Flugreise

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Weil man sich manchmal eben doch nach Abwechslung sehnt, etwa nach sommerlichen Temperaturen, wenn es hierzulande gerade stürmt und schneit. Dann heißt es Urlaub buchen und sich mit dem Flugzeug ins windeseile in wärmere Gefilde begeben. War das zu kinderlosen Zeiten noch recht kurzfristig und planlos möglich war, bedarf eine Flugreise mit Kind vorab schon deutlich mehr Planung. Folgende Checkliste soll dabei helfen. (more…)

1 2