Searching for "1070 Wien"

COS Neubaugasse

Cos Neubaugasse Wer so wie ich kein allzu großer Fan von Rüschen, knalligen Farben und wilden Aufdrucken bei/auf (Kinder-)Kleidung ist, sollte sich in der Kinderabteilung von COS umsehen. Unter dem Akronym für “Collection of Style” bietet die schwedische Textilkette H&M  seit 2007 Mode mit minimalistischem Design und zu gehoberneren Preisen als man sie von H&M gewöhnt ist, an. Und das neuerdings nicht mehr nur in der COS-Filiale am Bauernmarkt im ersten Bezirk, sondern nun auch in der Neubaugasse.

(more…)

Kunterbuntes Shoppingparadies: Daantje

Daantje kids design

Daantje kids designFarbenfrohe Kleidung, hochwertiges Spielzeug, Kindermöbel und erstklassige Beratung – das sind die Zutaten, die einen Besuch im Daantje lohnenswert machen. Hier findet man nicht nur eine große Auswahl an schwedischer und dänischer Kindermode zu leistbaren Preisen. Mitwachsende Bodies von Maxomorra, weiche T-Shirts aus Merinowolle von CeLaVi und Jacken von Villervalla, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die passenden Kinderschuhe findet man hier obendrein.

(more…)

Persische Küche im Restaurant Caspian

Persisches Restaurant Caspian

Persisches Restaurant Caspian Vom Duftreis bis zum gegrilltem, faschierten Fleisch – im Caspian wird beste persische Küche geboten. Und davon reichlich, denn die Portionen könne getrost als üppig bezeichnet werden. Auch das Angebot an vegetarischen Speisen ist durchaus umfangreich und wird von einem ansehnlichen Salatbuffet abgerundet.

(more…)

Vintage Mode im Second Hand Shop Burggasse 24

Burggasse-24

Burggasse-24Als Altkleidergeschäfte noch Second-Hand-Shops hießen, besuchte man sie in erster Linie, um günstig die stoffgewordenen Zeugen vergangener Modesünden zu kaufen (und sich für bad-taste-Partys einzukleiden). Heutzutage sind Flanellhemd und Strickjacke zur Hornbrille Pflicht und die neuerdings Vintage-Shops genannten Verkaufsstellen ausgemusteter Kleidung zum Mekka trendbewusster Menschen geworden. Deren neuestes Pflicht-Reiseziel ist die Burggasse 24, in der sich das gleichnamige Geschäft befindet.

(more…)

Herr und Frau Klein

Wer im 7. Bezirk wohnt und nach Sachen für Kindern sucht, kommt kurz oder lang nicht am Geschäft Herr und Frau Klein vorbei. Und das Angebot ist weitaus größer als es der Name vermuten lässt. Vom A wie Anziehsachen über S wie Spielzeug bis Z wie Zubehör für den Kinderwagen findet sich hier alles, was das Kinder- und Elternherz höher schlagen lässt.

(more…)

Pure Living Bakery Downtown

Pure Living Bakery Downtown
Pure Living Bakery Downtown
Hereinspazieren statt hereinfahren


Quiz des Tages: In welchem Lokal sind Kinderwägen unerwünscht?

Antwort: In der Pure Living Bakery!

Und das nicht nur in dem zugegebenermaßen sehr kleinen Pure Living Bakery im 13. Bezirk, sondern auch in der Dependance im 7. Bezirk, der Pure Living Bakery Downtown. Hier wäre in Anbetracht der Größe des Lokals zwar Platz, erwünscht sind die Kindermobile aber dennoch nicht. Im Gegensatz zu der Pure Living Bakery Altgasse darf man aber zumindest im Ecklokal Burggasse/Myrthengasse den Kinderwagen vor dem Lokal abstellen. Dort befindet sich übrigens auch ein kleiner, aber feiner Gastgarten.

(more…)

Siebensternpark

SiebensternparkDass es sich im siebenten Bezirk mit Kind gut leben lässt, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Das Angebot an Spielplätzen ist zwar überschaubar, dafür sind die wenigen Spielplätze gut ausgestattet. Mein Favorit: Der Siebensternpark in der Siebensterngasse. Das Kleinod für Verspielte liegt leicht versteckt an der Siebensterngasse und bietet für Kinder aller Altersklassen etwas. Für die Kleinsten gibt es zwei Kleinkindschaukeln sowie ein Mini-Klettergerüst – beides ist auch in größeren Ausführungen für ältere Kinder vorhanden.

Die meisten Kinder stürzen sich jedoch voller Begeisterung auf das recht ausladene Konstrukt aus Seilen, Holz und Rutsche, auf dem man klettern, sich daran entlang hanteln oder hinab rutschen kann. (more…)

Kindergalerie Sonnenschein

Beim Betreten mancher Geschäfte möchte man sofort wieder ein Kind sein. Wer dieses Gefühl erleben will, sollte die Kindergalerie Sonnenschein im siebenten Bezirk aufsuchen. Dort findet man nämlich ein kunterbuntes Sortiment aus Spielzeug und Wohntextilien für Kinder, die in liebevoller Handarbeit hergestellt wurden. Von der selbstgemachten Handpuppe über Rasseln bis zu durchdacht und anregend gestalteten Spieldecken reicht das Angebot, an dem man sich in dem kleinen Geschäftslokal gar nicht sattsehen kann. (more…)

Veganes Restaurant Loving Hut

The Loving Hut Neubaugürtel

The Loving Hut Neubaugürtel Wien ist um ein veganes Lokal reicher, denn die vegane Fast Food-Kette Loving Hut hat am Neubaugürtel ihre erste Österreich-Filale eröffnet. Geboten werden zu 100% vegane Speisen und so tummeln sich neben veganem Huhn auch Soja-Rindfleisch und Veggie-Garnelen auf der Karte, denen mit Kokosmilch, Reisnudeln, Wasserkastanien oder auch Bambus exotischer Flair verliehen wird und die klingende Namen wie Goldenes Zeitalter, Wonnevolle Tagliatelle oder auch weniger ansprechend einfach Singapur Nudel heißen.

Ebenfalls auf der Speisekarte: Burger, die mit Pommes und veganem Käse serviert werden. Wer danach noch Hunger hat, kann sich an einer der hausgemachten veganen Torten oder auch gebratenem Eis delektieren. (more…)