Searching for "1070 Wien"

Libanesische Küche im Restaurant Karun

Orient Restaurant Karun

Orient Restaurant KarunKleine Gäste spielen im Karun eine ganz große Rolle. Kostenlose Kekse oder Brot? Hochstuhl mit oder ohne Mittelsteg? Selten wurde unser Nachwuchs mit so viel Herzlichkeit und Engagement hofiert, wie in diesem Restaurant.

Doch nicht nur kleine Gäste haben hier die Qual der Wahl. Eltern dürfen sich in dem von süßlichen Geruch der Sishas geschwängertem Ambiente den Kopf darüber zerbrechen, welche Gaumenfreuden sie aus der umfangreichen Speisekarte wählen. Von vegetarischen Vorspeisen wie hausgemachtem Frischkäse oder Sambousek über diverse Fleischgerichte vom Holzkohlengrill bis zum hausgemachtem Gebäck mit Creme und Pistazien – hier könnte man 1000 und eine Nacht lang schlemmen. (more…)

H&M Home in der Mariahilfer Straße eingezogen

H&M Home 1060 Wien

H&M Home 1060 WienBettzeug, Handtücher, Tischdecken und Co: Wohnaccessoires von H&M haben in der Filiale in der Mariahilfer Straße 53 ein neues Zuhause. Im dritten Stock beherbergt die frisch renovierte Filiale die Home-Abteilung, in der man vom Kapuzenhandtuch bis zum Lätzchen auch jede Menge farbenfrohe Heimtextilien für Kinder findet. (more…)

Spielwurm

Spielzeuggeschäft Spielwurm
Spielzeuggeschäft Spielwurm
Pädagogisch wertvolles Spielzeug beim Spielwurm

Stolz auf Holz – das kann man im Spielzeuggeschäft Spielwurm zurecht behaupten. Das auf Holzspielzeug spezialisierte Geschäft überzeugt aber nicht nur deshalb, sondern auch ob des liebevoll ausgewählten Sortiments. Vom Lauflernwagen bis zum Schaukelpferd, von der Kugelbahn über den Rechenschieber bis zum Spielzeugherd reicht das Angebot, das Kinder- und Elternherzen höher schlagen lässt. Pädagogisch richtige Spiele verspricht das Ladenschild und das wird definitiv gehalten.

Kleineres Spielzeug wie Kreisel oder Holzautos findet man hier ebenso, weshalb man auch auf der Suche nach Mitbringseln einen Blick in die Spielwarenhandlung Spielwurm werfen sollte. (more…)

Vietnamesisches Restaurant Tata

Tata
Tata
Restaurant Tata

Der 7. Bezirk ist um ein vietnamesisches Lokal reicher. Mitte April hat Ecke Seidengasse/Schottenfeldgasse das Tata seine Pforten geöffnet. An der Stelle, an der sich früher ein chinesisches Restaurant befindet, kann man sich nun an Speisen wie Frühlingrollen in Reispapier bis zu diversen Kombinationen aus WOK-Gemüse mit Tofu/Fleisch/Garnelen und Gaumenfreuden wie Sesamjasminreis erfreuen. Eine eigene Rubrik der Speisekarte ist Spezialitäten der vietnamesichen Küche gewidmet.

Besonders empfehlen kann ich die Tofu-Gerichte, da der Tofu hausgemacht ist. Bei den Getränken sollte man unbedingt eine der erfrischenden und frisch zubereiteten Eigenkreationen mit Lemongrass, Limette und Ingwer ausprobieren. (more…)

Maschu Maschu Neubaugasse

Maschu Maschu
Maschu Maschu
Falafel Pita mit Limonana

The Best Falafel in Town – diesen Claim darf sich das Maschu Maschu getrost auf die Fahnen schreiben. Und als leidenschaftliche Falafel-Esserin weiß ich, wovon ich spreche, denn die hier servierten vegetarischen Bällchen aus Kichererbsen haben nicht mit den frittierten Klumpen zu tun, die man bei diversen Kebab-Ständen kaufen kann.

Aber nicht nur wegen der köstlichen Falafel lohnt sich ein Besuch im Maschu Maschu, denn die Speisekarte enthält von cremig-schmackhaftem Hummus über Borekas und Sambusak bis zu Köfte und Süßkartoffel-Schnitzel.

Für welches Gericht man sich auch entscheidet, dazu trinkt man am besten Limonana, das Erfrischungsgetränk aus Zitrone und Nana-Minze. (more…)

Pizzeria Il mare

Der erste Italienurlaub mit dem Nachwuchs steht noch bevor? Für einen Testlauf der kulinarischen Art eignet sich die Pizzeria Il mare, denn hier wird auf große und kleine Gäste gleichermaßen Wert gelegt. Gourmets von heute dürfen sich über ausgezeichnete Speisen und ebensolches Service freuen, auch wenn der resche Charme des Alt-Chefs nicht für zartbesaitete Gemüter ist. Für die Feinschmecker von morgen gibt es einen erstklassig gepflegten Wickeltisch sowie mehrere Hochstühle.

(more…)

Jahresrückblick 2013

Eigentlich bin ich ja kein Fan von Jahresrückblicken: An besondere Ereignisse erinnert man sich sowieso und bei den anderen gibt es wohl einen Grund, warum man sich nicht mehr an sie erinnert. Und doch reihe ich mich hiermit in die Riege der Jahresrückblicker ein. Stundenlange Videos (womögloch noch gespickt mit mehr oder weniger sinnfreien Kommentaren von B- bis Z-Prominenz) und elendslange Posts erspare ich euch aber und präsentiere stattdessen zwei Highlights von Wien mit Kind 2013: Den ersten und den meistgelesenem Post des Jahres.

(more…)

Vintage Mode im Second Hand Shop Days of Fabulous

Days of FabulousModetrends kommen, gehen und kommen wieder. Allen, die sich dessen erst nach der gnadenlosen Entrümpelung des Kleiderschranks bewusst, bleibt nur der Weg in den gut sortierten Fachhandel: den Vintageshop fka das Second-Hand-Geschäft. Früher als miefige Sammelbecken abgetragener Kleidung verschrien, schaffen immer mehr Vertreter des Handels mit Mode von gestern den Sprung zum angesagten Shop von heute. Zu den jüngeren Vertretern dieser Gattung zählt nicht nur die Burggasse 24, sondern seit kurzem auch Days of Fabulous.

(more…)

Testbericht: Rutschfahrzeug Wheely Bug

Wheely Bug
Wheely Bug
Tierischer Rutschspaß für Kleinkinder

Wenn etwas schon mehrfach als bestes Spielzeug ausgezeichnet wurde, dann kann es wohl nicht schlecht sein. Der Beweis dafür ist der Wheely Bug. Das Rutschfahrzeug für Kleinkinder ist in verschiedenen Tierformen (Marienkäfer, Tiger, Schwein, Biene, Kuh, Maus) und in zwei Größen erhältlich. Die kleinere Ausführung ist für Kindern von 12 Monaten bis ca. 3 Jahren, die größeren Wheely Bugs für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Weniger auf das Alter, aber umso mehr auf die Größe des Kindes sollte man bei der Wahl des Rutschfahrzeuges achten, damit es auch wirklich mit dem Füßen den Boden und das Rutschtier in Gang sitzen kann. Das Kind also am besten beim Kauf mitnehmen und Probe sitzen lassen.

(more…)