Posts Tagged ‘Lokal’

Pizza für alle im Alla Salute in 1060 Wien

alla-salute-pizza-1060-wien-mit-kindDas Zum Wohl hat in der Stumpergasse einen italienischen Ableger bekommen. Nicht nur optisch, sondern auch im Hinblick auf die Speisekarte ist die Verwandtschaft unverkennbar. Immerhin hat man es sich hier ebenfalls zum Ziel gesetzt, für jedes Essverhalten und Ernährungsbedürfnis die passende Speise – oder genauer die entsprechende Pizza – zu servieren. Vegan, vegetarisch, flexitarisch, glutenunverträglich – alles kein Problem. Das Angebot an Pizzen ist klein, aber fein und kann keinesfalls als gewöhnlich bezeichnet werden. Mein Favorit: Die Erdige Rote, die mit roten Rüben, Rucola, Karfiol-Reis, Kümmel, Kren und veganer Rahmsauce belegt ist. Der Teig ist herrlich knusprig und dünn, die Zutaten frisch und wem es doch zu geschmacksneutral ist, der kann die Pizza mit diversen feinen Ölen verfeinern. Yummy!

Dem Nachwuchs hat es ebenfalls geschmeckt und damit stehen die Chancen gut, dass wir öfters wiederkommen – auch wenn es leider keinen Wickeltisch gibt und man den Hochstuhl am besten gleich bei der Reservierung mitbucht.

alla-salute-1060-wien-mit-kind

Alla Salute

Stumpergasse 51

1060 Wien

Alla Salute im Web

 

Frühstück im Bit & Bites

Bits and Bites 1060 Wien

Nein, so sieht es leider nicht in meinem Wohnzimmer aus. Könnte es aber von mir aus gerne 😉 Wer so wie ich auf Instagram ist, kennt sie nur zu gut, die stets perfekt aufgeräumten und eingerichteten Wohnungen, die mit der der Wohnsituation in den eigenen vier Wänden so viel zu tun haben, wie Schneeglöckchen mit dem Sommer. Wie es sich anfühlen muss, in derartigem Ambiente zu leben, kann man im Bits & Bites im 6. Bezirk ausprobieren und sich dabei kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Betreiber haben sich bio, Nachhaltigkeit und Fair Trade für die verwendeten Lebensmittel verschrieben und kredenzen, was sich daraus zubereiten lässt in Form von Brunch und Dinner. Obwohl wir Samstagvormittag im Bits & Bites so ziemlich die einzigen Gäste mussten wir fast eine Stunde auf unsere Bestellung (vier Frühstücksvarianten) warten. Für Kinder wohl eine große Geduldsprobe. Ein kleines Trostpflaster:  Im hinteren Bereich des Lokals, dem so genannten Wohnzimmer, ist ein wenig Platz ist, um sich die Beine etwas zu vertreten und sich die Wartezeit zu verkürzen.

Bits and Bites 1060 Wien Brunch

Ich war übrigens mit Baby im Bits & Bites und musste dabei feststellen, dass es zwar Hochstühle gibt, aber keinen Wickeltisch. Nun weiß ich zumindest, dass das schicke Sofa nicht nur bequem ist und Babys als Minispielwiese dienen kann, sondern sich auch wunderbar als Wickelunterlage eignet.

Adresse 

Bits & Bites

Webgasse 1/2

1060 Wien

Bits & Bites im Web

Welche Lokale sich noch besser eignen, wenn man mit Kind unterwegs ist und frühstücken oder  brunchen möchte, könnt ihr hier nachlesen >>

Rauch Juice Bar Neubaugasse

Rauch Wien mit Kind Es ist ein richtiger Saftladen – und das ist keinesfalls negativ gemeint. Denn hier geht das Motto „alle guten Dinge sind drei“ auf.

  1. Babys können in aller Seelenruhe auf den gemütlichen und breiten Sofas herumkullern,
  2. Mama  kann währenddessen ein gemütliches Pläuschchen anhalten und sich
  3. mit jeder Menge Vitaminen stärkt.

In der Rauch Juice Bar in der Neubaugasse gibt es übrigens nicht Säfte, die frisch gespresst werden, sondern auch Smoothies und eine kleine, aber feine Auswahl an Sandwiches mit Brot von der Bäckerei Felzl (mein Favorit ist das vegane Sandwich namens Damaskus mit Humus und getrockneten Tomaten).

Rauch-Juice-Bar-Neubaugasse Wien mit KindAls wäre das nicht schon überzeugend genug, gibt es hier gleich zwei Wickeltische! Diese Kombination macht die Rauche Juice Bar zu einem tollen Lokal für einen Mama-Baby-Treff bzw. einen Ort, an dem man nach einer ausgedehnten Shoppingtour im 7.Bezirk verschnaufen kann.

Rauch Juice Bar

Neubaugasse 13

1070 Wien

Rauch Juice Bar im Web 

Eröffnung: Mini-Gusteria Mingus

Essen, trinken, plaudern, spielen, sich wohlfühlen – das alles ist im Mingus für große und kleine Gäste möglich. Zur Feier der Eröffnung gibt es Kaffee, Kuchen, Getränken, Kinderschminken, Kugelbahn und vieles mehr.

Mini-Gusteria Mingus, das kinderfreundliche Lokal in 1070 Wien

Mingus_1070-Wien_mit-Kind

Großartiges für die Kleinsten, dank Liebe zum Detail: Wer sich davon überzeugen will, sollte in die Schottenfeldgasse 73 im 7.Bezirk fahren und in die Mini-Gusteria Mingus gehen. Dort wird schon beim Betreten klar: Hier sind nicht nur Eltern, sondern auch kleine Gäste willkommen. Mingus_1070-Wien_mit-KindDas beginnt bei dem großzügigen Abstellplatz für Kinderwägen und der kleinen, aber feinen Leseecke, zieht sich weiter durch den gut, vor allem mit Holzspielzeug bestückten Spiel- und den angrenzenden Bewegungsraum mit Trampolin sowie großen Kissen und macht auch vor dem WC nicht halt. Dieses ist nämlich erstaunlich gut geheizt, sprich: Keine Gefahr, dass sich Babys bei Wickeln den Popsch abfrieren. Es gibt übrigens nicht nur einen Wickeltisch, sondern auch ein eigenes Kinder-WC. (more…)

Lokaltipp: Yak + Yeti

Zwar laufen einem weder Yak noch Yeti in dem nepalesischen Restaurant über den Weg, dafür kann man es sich im ruhigen Gastgarten gemütlich machen und sich entspannt durch die herrvorragenden Speisen durchkosten. Zeit und einen möglichst leeren Magen mitzubringen, empfehle ich daher ganz besonders, um den ekzellent gewürzten Gaumenfreuden den nötigen Tribut zollen zu können.

Die Bedienung im Yak +Yeti in der Hofmühlgasse ist nicht nur freundlich, sondern noch dazu extrem kinderfreundlich. Kleine Aufmerksamkeiten und das ungefragte Bereitstellen eines Hochstuhls sind nur zwei Belege dafür.

Fazit: Wir kommen auf jeden Fall immer wieder gerne vobei.

Preise Hauptspeisen ab 6 Euro

Adresse

Hofmühlgasse 21

1060 Wien

Öffnungszeiten

Yak + Yeti im Web

Alle Angaben zu Öffnungszeiten, Ausstattung etc. sind ohne Gewähr.