Posts Tagged ‘Lokal mit Wickeltisch’

Kinderfreundliches Lokal in 1070 Wien: Weinschenke

Weinschenke Burger Wien mit KindVom Namen sollte man sich nicht irritieren lassen, denn hier wird nicht nur Wein kredenzt, sondern vor allem die besten Burger der Stadt. Übrigens nicht nur mit Fleisch, sondern auch vegane Burger und vegetarische Burger und selbstgemachte Wedges und Saucen und überhaupt – einfach grandios! Was aber noch viel wichtiger ist: In der Weinschenke am Siebensternplatz sind Gäste mit Kindern herzlich willkommen.

Weinschenke veganer Burger Wien mit KindAuch nach fünf Jahren Mamasein treibt es mir bei dem Gedanken mit Kindern Essen zu gehen die Schweißperlen auf die Stirn. Den Kellnern im Weg stehen, lautstark herumbrüllen und Gläser umstoßen  – soll alles vorkommen, wenn man Familien auswärts essen (hab ich mir sagen lassen 😉 Der Transpirationsgrad sinkt erheblich, wenn die Kellner beim Betreten des Lokals freundlich auf die Minis zugehen, in der Ecke ein Hochstuhl darauf wartet, erklommen zu werden und es Platz gibt, der dem Bewegungsdrang der kleinen Gäste gerecht zu werden. In diesem Sinne: Ein Hoch auf die Weinschenke auf dem Siebensternplatz! Selbst an einen Wickeltisch hat man gedacht und der war bei unserem Besuch ebenso blitzblank wie die gesamten Sanitäranlagen. Daher nichts wie hin!

Adresse

Weinscheinke am Siebensternplatz

Siebensterngasse 31/3

1070 Wien

Weinschenke im Web

 

 

Kinderfreundliches Lokal in 1070 Wien: Westpol

Westpol-Hochstuhl-Wien-mit-KindWenn man bei der Reservierung Hochstühle mitbestellt und diese bestückt mit Kinderbüchern vorfindet, hüpft das Elternherz vor Freude. Einen weiteren Sprung macht es, wenn den Kindern die Lust am stillsitzen vergeht, sie durchs Lokal flitzen und die Kellner das nicht nur gelassen nehmen, sondern sogar mit ihnen herumblödeln. Nachdem ich das bisher nicht nur einmal, sondern bereits mehrmals im Westpol erlebt habe, kann das Lokal in der Lerchenfelderstraße (7. Bezirk) mit besten Gewissen als kinderfreundlich empfehlen.  Und dass das auch noch das Essen fabelhaft schmeckt, macht das Westpol zum perfekten Ort für das nächste Familienessen. (more…)

Kinderfreundliche Lokale: Ebi7

MahlEbi7 Wien mit KindWas hat man von all you can eat-Angeboten, wenn der Nachwuchs binnen kürzester Zeit Radau macht und man es höchstens ein Mal zum Buffet schafft? Nichts (- zumindest wenn man wie ich mit einem gesunden Appetit ausgestattet ist). Es sei denn, man ist im Ebi7. Hier muss der Gast nicht zum Buffet, sondern das Buffet kommt zum Gast. Tablets machen es möglich und zwar so:

(more…)

Disco, Disco, Pizza, Party: Disco Volante

Disco-Volante

Gewöhnlich ist hier nichts. Weder der Name, noch die Pizza oder das Ambiente. Die Pizza stammt in der Disco Volante aus einem Pizzaofen, der die Form einer überdimensionalen Discokugel hat. Die Pizza ist herrlich dünn sowie frisch und beim Interior hat man auf jeglichen Schischi verzichtet und begnügt sich mit dem Notwendigsten. Klingt einfach fantastisch und das ist es auch. Besonderes Zuckerl für Gäste mit Kind: Auf den Tischsets kann gemalt werden, es gibt einen Wickeltisch und Hochstühle.

Wer Lust auf besonders gute Pizza hat, ist hier an der richtigen Adresse! Die Disco Volante ist leider längt kein Geheimtipp mehr und daher sollte man unbedingt rechtzeitig einen Tisch reservieren.

Tipp: In der Nähe befindet sich der Spielplatz in der Stumpergasse, der für Kinder jeden Alters geeignet ist.

Disco Volante

Gumpendorferstraße 98

1060 Wien

Disco Volante im Web

Kinderfreundlichkeit neu definiert: Restaurant Marks

Marks Neustiftgasse Wien mit Kind
Elch an der Wand, Wale an der Decke und dazwischen Spitzenküche und Kinderfreundlichkeit so weit das Auge reicht: Beim Restaurant Marks hat man sich bei dem Angebot für große und kleine Gäste selbst übertroffen. Und das nicht nur im Hinblick auf die Ausstattung, sondern auch auf das kulinarische Angebot. Hausgemachte Pita mit Spinat und Ziegenkäse oder Knuspriger Vegan Burger  – das klingt nicht nur gut, sondern ist es auch. Noch besser ist die Ausstattung für den Besucher mit Kind.

(more…)

Essbarer Tiergarten von Zotter

Zotter essbarer Tiergarten

Zotter essbarer TiergartenNein, im essbaren Tiergarten von Josef Zotter beißt man nicht dem nächstbesten Schweinchen in den Hintern oder zeigt auf ein Schäfchen, das das dann vor einem geschlachtet und zubereitet wird, bevor es auf dem Teller landet. Vielmehr kann man im Wäldchen in der Hängematte liegen, Musik von Bach lauschen und dabei den Blick über in der hügeligen Landschaft weidende Tiere schweifen lassen. Bei einem Spaziergang durch das Gelände kann man seltene Haustierrassen aus nächster Nähe beobachten und gemäß Zotters Wunsch dem „Essen in die Augen schauen“(more…)

Lokaltipp: Marx Restauration

Wie gut, dass wir vor kurzem dank großelterlicher Unterstützung Partyleben und Kind unter einen Hut bringen und so die Hochzeitsfeier guter Freunde in der Restauration Marx in vollen Zügen genießen konnten. Und sollte mich demnächst jemand nach einer geeigneten Location für eine Party (auch mit Kindern unter den Gästen) fragen, dann kann ich sie mit bestem Gewissen auf das Lokal im 3. Bezirk hinweisen.

(more…)

Indoorspielplatz Jump around

Indoorspielplatz Jump around BälleDas Angebot an Indoorspielplätzen in Wien wird immer größer. Neuester Zuwachs: Der Indoorspielplatz Jump around in der Schikanedergasse 1. Hier können Kinder zwischen 1 und 14 Jahren auch an weniger sonnigen Tagen ihren Bewegungsdrang ausleben oder ihre Geburtstagsparty veranstalten. Der Spielplatz richtet sich im Hinblick auf die Spielsachen (wie Puppenhäuser, Spielküchen, Playmobil, Lego), Kletteranlage mit Rutsche, Rutschautos und Co. meiner Meinung nach eher an Kinder bis zum Volksschulalter. Auch an ältere Kinder richtet sich hingegen der  (more…)

Kent 1160 – Brunnengasse

Das Essen war zwar weitaus besser als ich es in Erinnerung hatte und dieses Mal war auch die Zahl der herumlaufenden Mäuse so gering, dass ich im weitläufigen Gastgarten überraschenderweise unbesorgt die Füße auf den Boden stellen konnte. Das Service war allerdings auch bei diesem Besuch des Kent in der Brunnengasse mehr gut gemeint, denn gut und bleibt mein Verhältnis zu dem Lokal weiterhin ein gespaltenes, denn wenn ein Lokal vor allem durch seinen großen Gastgarten besticht, ist das letztlich leider kein allzu überzeugendes Argument.

(more…)

1 2