Posts Tagged ‘Kinderfreundliches Lokal’

Disco, Disco, Pizza, Party: Disco Volante

Disco-Volante

Gewöhnlich ist hier nichts. Weder der Name, noch die Pizza oder das Ambiente. Die Pizza stammt in der Disco Volante aus einem Pizzaofen, der die Form einer überdimensionalen Discokugel hat. Die Pizza ist herrlich dünn sowie frisch und beim Interior hat man auf jeglichen Schischi verzichtet und begnügt sich mit dem Notwendigsten. Klingt einfach fantastisch und das ist es auch. Besonderes Zuckerl für Gäste mit Kind: Auf den Tischsets kann gemalt werden, es gibt einen Wickeltisch und Hochstühle.

Wer Lust auf besonders gute Pizza hat, ist hier an der richtigen Adresse! Die Disco Volante ist leider längt kein Geheimtipp mehr und daher sollte man unbedingt rechtzeitig einen Tisch reservieren.

Tipp: In der Nähe befindet sich der Spielplatz in der Stumpergasse, der für Kinder jeden Alters geeignet ist.

Disco Volante

Gumpendorferstraße 98

1060 Wien

Disco Volante im Web

Mini-Gusteria Mingus, das kinderfreundliche Lokal in 1070 Wien

Mingus_1070-Wien_mit-Kind

Großartiges für die Kleinsten, dank Liebe zum Detail: Wer sich davon überzeugen will, sollte in die Schottenfeldgasse 73 im 7.Bezirk fahren und in die Mini-Gusteria Mingus gehen. Dort wird schon beim Betreten klar: Hier sind nicht nur Eltern, sondern auch kleine Gäste willkommen. Mingus_1070-Wien_mit-KindDas beginnt bei dem großzügigen Abstellplatz für Kinderwägen und der kleinen, aber feinen Leseecke, zieht sich weiter durch den gut, vor allem mit Holzspielzeug bestückten Spiel- und den angrenzenden Bewegungsraum mit Trampolin sowie großen Kissen und macht auch vor dem WC nicht halt. Dieses ist nämlich erstaunlich gut geheizt, sprich: Keine Gefahr, dass sich Babys bei Wickeln den Popsch abfrieren. Es gibt übrigens nicht nur einen Wickeltisch, sondern auch ein eigenes Kinder-WC. (more…)

Essbarer Tiergarten von Zotter

Zotter essbarer Tiergarten

Zotter essbarer TiergartenNein, im essbaren Tiergarten von Josef Zotter beißt man nicht dem nächstbesten Schweinchen in den Hintern oder zeigt auf ein Schäfchen, das das dann vor einem geschlachtet und zubereitet wird, bevor es auf dem Teller landet. Vielmehr kann man im Wäldchen in der Hängematte liegen, Musik von Bach lauschen und dabei den Blick über in der hügeligen Landschaft weidende Tiere schweifen lassen. Bei einem Spaziergang durch das Gelände kann man seltene Haustierrassen aus nächster Nähe beobachten und gemäß Zotters Wunsch dem „Essen in die Augen schauen“(more…)

Lokaltipp: Indisches Restaurant Bombay

Soweit ich mich zurück erinnern kann, gibt es das Bombay bereits und gehörte damit quasi zum kulinarischen Inventar des 7. Bezirks. Nachdem hier gefühlt jede Woche ein neues Lokal eröffnet, das getestet werden will, fiel das unscheinbare Lokal an der Ecke Neubaugasse/Neustiftgasse vom Radar. Leider, wie ich nun feststellen musste, denn das Lokal punktet in jeder Hinsicht. Die Speisen sind erstklassig und so sollte man am besten in einer großen Gruppe kommen, um sich möglichst weit durch die Speisekarten kosten zu können.

Besonders erfreulich: Die Belegschaft lässt sich auch aktiveren Kindern, die kurzerhand beschließen, den Platz zwischen den Tischen als Tanzfläche zu nutzen oder verstecken zu spielen, nicht aus der Ruhe bringen und bleibt gelassen und zuvorkommend. Einen Wickeltisch sucht man zwar leider vergebens, dafür einen Familientoilettensitz (oder wie auch immer man einen WC-Sitz, der auch über einen kleineren Einsatz verfügt, nennen mag), sodass der Nachwuchs nicht Gefahr läuft in den Weiten der Toilette abzutauchen.

Ein Tipp: Schon bei der Reservierung einen Hochstuhl verlangen, da es im Lokal nur einen gibt.

Adresse

Neubaugasse 75 / Ecke Neustiftgasse
1070 Wien

 

Restaurant Bombay im Web

Café Kurkonditorei Restaurant Ehrenberger

Ehrenberger Gars am KampEs mag nicht so wirken, aber manchmal wagen wir uns auch über die Stadtgrenze – in den wärmeren Monaten sogar des Öfteren. Dabei landeten wir im Café Kurkonditorei Restaurant Ehrenberger in Gars am Kamp. Waldviertler Mohnzuzler, solide Hausmannkost, Spielhaus für Kinder, Gastgarten mit Blick auf die Babenberger Burg – klingt nicht nur alles viel zu gut, um es zu ignorieren, sondern ist es auch.

Dementsprechend sind wir dort bereits mehrfach eingekehrt und kamen in den Genuss in aller Ruhe (ich wiederhole: in aller Ruhe) unser Essen zu genießen, während die junge Dame entweder mit ihrem Kindermenü oder mit Spielhaus, Malbüchern oder anderem bereit gestellten Spielzeug beschäftigt war. Kurzum: Bei Ehrenberger ist man bestens auf den Besuch von Familien vorbereitet (auch Wickeltisch und Hochstühle sind vorhanden) und weiß sie mit guter Küche zur Wiederkehr zu animieren. Tipp: Nicht nur den Waldviertler Mohnzuzler, sondern auch das hausgemachte Eis probieren!

Fazit

Raus aus der Stadt, rein ins Schlaraffenland!

Adresse

Dreifaltigkeitsplatz 55

3571 Gars am Kamp

 

Öffnungszeiten

Täglich ab 8:00 Uhr

Das Restaurant ist von November bis März geschlossen!

Ehrenberger im Web

 

Alle Angaben zu Öffnungszeiten, Ausstattung etc. sind ohne Gewähr.

Brunch in Ullmann’s Zuckerbäckerei

Ullmanns Zuckerbaeckerei in WienDie Brunchtreffen mit lieben Freundinnen sind rar gesät. Umso erfreulicher ist es, wenn wir in einem Lokal landen, das den Erwartungen nicht nur gerecht wird, sondern diese sogar übertrifft. Glückstreffer des Monats: Ullmann’s Zuckerbäcker im 2. Bezirk.

Nahe des Mexikoplatzes, gut erreichbar mit der U1, liegt das süße Kleinod, das sich als wahres El Dorado für Naschkatzen und Vorhof zur Hölle in der Fastenzeit entpuppte. Schon im Eingangsbereich wartet man mit der geballten Ladung hausgemachter Kuchen, Torten, Pralinen und Co auf (ein Blick auf die Kreationen kann man auf Ullmann’s Facebookseite werfen). Und damit auch wirklich jeder in den Genuss kommen kann, finden sich hier auch Veganes sowie Glutenfreies. Wer nicht schon hier w.o. gibt, sollte unbedingt einen Blick in die Speisekarte werfen. (more…)